eine zukunftsweisende vergangenheit

Arne Bunk, Britta von Heintze 2012
Experimenteller Dokumentarfilm, 15 min
Farbe, 35mm, Dolby SR

Kamera: Bettina Herzner
Schauspielerin: Charlotte Pfeifer, Rolf Becker
Förderung: Filmförderung Hamburg, BKM

Eine filmische Untersuchung schulischer Räume der siebziger Jahre. Die Schularchitektur dieser Ära bezeugt historische und bildungspolitische Reformvorhaben. Uns interessiert die den Architekturentwürfen eingeschriebene Utopie sowie der aktuelle Zustand der Schulen. Umbauten und Umnutzungen verweisen auf ein Spannungsverhältnis zwischen Planung und aktueller Nutzung.

IKFF Hamburg Zeise 1, Les Festival Rencontres Internationales Paris/Berlin Centre Pompidou Paris; Haus der Kulturen der Welt Berlin, Graduierten Tagung Subject Matters Universität Oldenburg, K3 International Short Film Festival Villach, Open Galaxy Künstlerhaus Frise, Veto Filmedition #0 B-Movie Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.